Sat Anlagen


Seite 2 von 4
96 Artikel gefunden, zeige Artikel 26 - 50



Sat Anlagen aus einer Hand

Sie möchten eine Sat Anlage ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen und realisieren? Die Profis von TT-SAT helfen Ihnen dabei. Schildern Sie uns Ihre Wünsche und wir stellen Ihnen aus Einzelkomponenten genau die Sat Anlage zusammen, von der Sie schon immer geträumt haben.

Während man früher noch umständlich mit der Zimmerantenne hantieren musste, um ein recht unscharfes und wackeliges Bild auf den Fernseher zu bekommen, bietet die moderne Sat Anlage heute extrem hoch auflösende Bilder, die fast schon schärfer als die Realität sind. Und das Schöne daran: Im Handel werden solche Anlagen durch den technischen Fortschritt und die größeren Produktionszahlen immer günstiger.

SAT Anlage

Die handelsübliche Sat Anlage besteht aus einer Parabolantenne (Sat Schüssel), mit deren Hilfe die Signale eingefangen werden. Diese treffen dann auf den sogenannten LNB (englisch für "Low Noise Block"), ein rauscharmer Signalumsetzer, der das eingefangene Signal an den Satellitenreceiver weiterleitet. Dort wird es in ein TV-Signal umgewandelt, das dann an das Fernsehgerät gesendet werden kann.

Vollautomatische SAT Anlagen

Die Sat-Technik hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Während früher die Sat Schüssel mühsam per Hand eingestellt bzw. ausgerichtet werden musste, besitzt die vollautomatische Sat Anlage eine eigens dafür konzipierte Funktion. Ein Knopfdruck genügt, und der eingebaute Satelliten Finder ortet die wichtigsten Satelliten. Danach richtet sich die Anlage automatisch aus.

Digitale SAT Anlage

Den aktuellen Stand der Technik im Bereich der Satellitenanlagen bildet die digitale SAT Anlage. Oft wird diese mit ebenso modernen Receivern gekoppelt, z. B. einen HDTV Sat Receiver oder mit dem Sat Receiver mit Festplatte. Dadurch erweitert sich der Funktionsumfang der Anlage enorm. Da ein analoger Sat Empfang seit dem Jahr 2012 in Deutschland nicht mehr angeboten wird, ist der Einsatz einer digitalen Sat Anlage mittlerweile obligatorisch.

Satellitenanlage

Die Satellitenanlage kommt für alle Menschen in Deutschland infrage, die vor Ort keinen Kabelanschluss zur Verfügung haben oder einen solchen nicht haben möchten. Die Vorteile des Satellitenfernsehens gegenüber dem Kabelfernsehen liegen auf der Hand: Mittels Satellit können wesentlich mehr Programme empfangen werden, insbesondere Spartenkanäle und kleine Spezialsender, während das Kabelfernsehen lediglich die wichtigsten und bekanntesten, Massensender bietet

Ein weiterer, wichtiger Faktor sind die Kosten. Zusätzlich zur in Deutschland für fast alle Nutzer obligatorischen Rundfunkgebühr muss der Nutzer beim Kabelfernsehen auch noch Anschlussgebühren bezahlen. Das Fernsehen mittels Sat-Anlage ist dagegen kostenfrei - hier muss also lediglich der Rundfunkbeitrag bezahlt werden. Da Sat Anlagen im Handel zu immer günstigeren Preisen angeboten werden, kann sich ein Wechsel für bestehenden Kabel-Nutzer durchaus lohnen.

Andere Angebote der TT-SAT: HD Sat Receiver, Satellitenreceiver, Sat Empfänger

Beratung vom Fachmann!
Bei TT-SaT inklusive 

Haben Sie Fragen zu unseren
Produkten oder Bestellabläufen?

Hotline : 0208 -69806076
Montag-Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10:00 - 14:00 Uhr
 

Zahlungsarten

TT-SaT.De Newsletter

0208 - 69806076

Wir beraten Sie gerne telefonisch von Montag - Freitag 10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Samstag 10:00 - 14:00 Uhr

info@tt-sat.de